Orangenreiniger aus Schalen schnell selbst gemacht #DIY #Reste sinnvoll verwerten

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit werden bei uns sehr viele Orangen, Zitronen und Mandarinen gefuttert. Die Schale werfe ich nicht weg, daraus zaubere ich wundervoll duftenden Orangenreiniger.

Dafür brauchst Du folgende Zutaten:

  • Schalen von Zitrusfrüchten (Zitronen, Orangen, Grapefruit, Mandarinen)
  • Essig, weißer Essig
  • Ein großes Glas, ich nehme dafür ein Einmachglas
  • Ein Teelöffel Flüssigseife
  • Eine leere Sprühflasche
  1. Die Schalen der Zitrusfrüchte in ein Glas geben.
  2. Mit Essig auffüllen, die Schalen müssen gedeckt sein.
  3. Regelmäßig mit Essig auffüllen, damit die Zitrusschalen immer gut bedeckt sind.
  4. Nach ca. 2-3 Wochen nimmt der Essig die Farbe der Zitrusschalen an und es duftet nach Zitrusfrüchten, dann ist der Reiniger fertig.
  5. Nun den Reiniger in eine Sprühflasche geben, ca. 1 TL Flüssigseife dazu geben und fertig ist der selbstgemachte Zitrusreiniger.

Ich reinige damit meine Küche und mein Bad, es löst Mühelos Fett und Verkalkungen, aber Vorsicht bei empfindlichen Fliesen und Marmor, da können Verfärbungen auftreten.

Der Zitrusreiniger ist ca. 1 Jahr haltbar und wird unverdünnt angewendet.
Hast Du es auch schon mal ausprobiert? Oder hast Du andere tolle Tipps für uns?

 

 

Previous

Next

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.