Zauber der Gewürze – Rezeptidee für Guacamole, Gazpacho und Sesam-Dip

#sponsoredPost *Werbung mit Charme*

Von Zauber der Gewürze bekamen wir zwei leckere Gewürze zur Verfügung gestellt und heute zeige ich Dir, was wir daraus gezaubert haben.

Ich liebe Guacamole, leicht und schnell ist diese hergestellt und als Dip oder auf Brot bei uns ein tägliches Highlight. Mit dem Guacamole-Gewürz von Zauber der Gewürze ist die Zubereitung ganz einfach und super schnell.

imgp0002

Dafür brauchst Du eine frische Avocado, eine Zitrone, etwas Salz und Guacamole-Gewürz.

imgp0035-2

Die Avocado von der Schale befreien, auf einen tiefen Teller geben, darüber den Saft einer Zitrone geben, 1 TL Guacamole-Gewürz und Salz nach bedarf und dann mit den frisch gewaschenen Händen zermatschen. Und fertig ist die Guacamole.

11

Aber nicht nur für Guacamole haben wir das Gewürz verwendet. Frisch zurück aus Spanien, noch unter den Eindrücken der warmen Sonne und der lecker Tomaten, haben wir eine Gazpacho damit gezaubert.

imgp0029-2

Dafür haben wir das spanische Rezept unserer Freunde etwas abgewandelt:

1 kg Tomaten, 1 rote Paprika, 150 g altbackenes Weißbrot, 100 ml Olivenöl, Zitronensaft, 1 Tl Guacamole Gewürz, 1/2 Tl Salz, 1 Knoblauchzehe

imgp0001-1

Knoblauch und Tomaten und Paprika ganz fein mixen, derzeit das Weißbrot in kalten Wasser einweichen, dann das ausgedrückte Weißbrot zu der Mischung geben und weiter mixen, bis es eine cremige Masse ergibt. Nun kommt tropfenweise das Olivenöl dazu, damit es mit der Masse emulgiert. Mit Zitronensaft, Salz und Guacamole-Gewürz abschmecken. Schmeckt nach Sommer und Sonne, auch an kalten Herbsttagen.

Als leckeren Dip haben wir die Ducca-Gewürzmischung verwendet.

imgp0027-2

Dafür haben wir die Gewürzmischung in der Pfanne geröstet, weil uns geröstetes Sesam besser schmeckt.

imgp0010

Danach im Mörser zusammen mit groben Salz zermahlen.

imgp0019

Und nun mit neutralen Rapsöl aufgefüllt, fertig ist der leckere Dip.

imgp0022-2

Wir haben diesen Dip über den Salat gegeben, aber auch einfach nur Brot dazu gegessen. Im Kühlschrank hält sich der Dip bis zu drei Wochen, wir haben uns einen kleinen Vorrat gemacht und bei Bedarf wird gedippt.

imgp0038-2

Die Ducca-Gewürzmischung schmeckt bei uns allen gut, egal ob zum Gegrillten, zum Abendbrot oder auch mal auf den fertigen Döner.

Kennst Du Zauber der Gewürze und hast auch schon das eine oder andere Gewürz dort für Dich entdeckt?

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.