Gigaset Freisprech-Clip L410 #sponsoredPost *enthält Werbung*

Kennst Du dass? Gerade mitten beim Kochen und das Telefon klingelt, die beste Freundin ruft an, gerne würdest Du tratschen, aber den Hörer in der Hand, klappt nicht. Ich habe jetzt einen neuen kleinen Helfer von Gigaset, das L410, ein Freisprech-Clip für mein Telefon.

Wir besitzen bereits ein Gigaset A415A, an dem 4 Handgeräte angemeldet sind. Das Gigaset L410 dort anzumelden war eigentlich selbsterklärend, ich war nur etwas ungeduldig, bis der Akku reingefrimelt war, aber sobald meine Tochter mir dabei geholfen hatte, der Akku etwa für 10 Minuten geladen war, war der Freisprech-Clip einsatzbereit.

imgp0016-2

Je nachdem welches Telefon du zu Hause hast, bietet der Freisprech-Clip unterschiedliche Funktionen an.  Auf der Gigaset Internet-Seite läßt sich ganz leicht herausfinden, ob dieser kleiner Helfer mit deinem Telefon kompatibel ist und was er mit deinem Telefon zusammen kann.

Mit unserem Telefon wird die Anmeldung und die Inbetriebnahme direkt vom Telefon aus unterstützt, das bedeutet, Clip mit der Ladestation aufladen, Anmeldetaste an der Basis-Station drücken, Telefontaste auf dem Clip für drei Sekunden drücken, Signalton abwarten, fertig 🙂

imgp0019

Bei eingehenden Gesprächen läutet der Clip mit, ich entscheide, ob ich mit dem Handgerät oder mit dem Clip das Gespräch annehme.

imgp0015-2

Ich will mit meiner Freundin quatschen? Erstmal die Nummer auf dem Handgerät wählen, sobald der Wählton zu hören ist, die Hörertaste auf dem Clip solange drücken, bis er das Gespräch übernimmt, dann entweder auf dem Handgerät auflegen, Gespräch kommt nur über den Clip, oder das Handgerät einem Mittelefonierenden überlassen, die Telefonkonferenz kann gestartet werden.

Unser Repeater wird unterstützt, ich muss mich also nicht in der Nähe des Routers aufhalten, sondern kann auch in den Garten mit dem Freisprech-Clip. Bei uns geht es bis zu 300 m Entfernung zum Repeater, dies hängt von der Repeaterleistung ab.

Interne Anrufe von den anderen Mobilteilen kann ich entgegennehmen.

Unsere Basis-Stationen unterstütz leider nicht, das ich ein externes Gespräch vom Gigaset L410 an einen internen Teilnehmer/Mobilteil weiterleiten, oder das ich intern ein Mobilteil anrufen kann. Auch kann ich nicht mit einem Tastendruck das Gespräch an ein Mobilteil übergeben, wenn das Gespräch auf dem Freisprech-Clip ist, kann es nicht mehr verbunden werden.

Ein nettes kleine Spielzeug, brauche ich es, nein, ich habe es nicht vermisst, bevor ich es hatte, kann auch super ohne leben, aber jetzt wo ich es kennen gelernt habe, möchte ich nicht mehr ohne leben 😉

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.