Mann ist dass murder heiß hier ……

mit Gewinnspiel

So langsam nimmt der Sommer etwas Fahrt auf und es wird wieder an dem einen oder anderen Tag heiß. Dieses Jahr nicht so andauernd wie im letzten Jahr, aber ich fühle mich hier in der Toscana Deutschlands schon an manchen Tagen wie in Südspanien. Für solche Tage habe ich ein paar Tipps für dich, wie du sie gut überstehst.

Die Wärmeflasche wird umfunktioniert zur Coolflasche

Wir kennen sie doch alle, die gute alte Wärmeflasche, für uns Mädels oft der treue Begleiter durch das ganze Jahr, an manchen Tagen geht es nicht ohne. Aber an so richtig heißen Tagen ne Wärmeflasche, ne ne, des geht mal gar nicht. Da brauche ich was Kühles, am besten was leckeres zu Trinken und einen lieben Mann, der mir kalte Luft zuwedelt.

Aber an solchen heißen Tagen kann dir die “Coolflasche” auch wundervolle Dienste leisten. Fülle deine Wärmeflasche mit kalten Wasser oder noch besser mit Crashed Ice und du wirst sehen, selbst in der Sonne liegend magst du nicht mehr auf deinen Cooler verzichten.

Trinken, trinken, trinken ….

Klar diesen Tipp kennst du, jeder weiß, wie wichtig trinken ist. Aber mal ganz ehrlich, wie oft vergessen wir das Trinken oder es ist das Falsche, weil es zu viel Zucker oder Alkohhol enthält.

Gerade an heißen Tagen braucht unser Körper viel mehr zu trinken als sonst, da wir durch das Schwitzen schon viel Flüssigkeit verlieren, die wir wieder auffüllen müssen.

Am besten trinkst du 2-3 Liter Wasser über den Tag verteilt, aber klar, nur Wasser schmeckt vielen nicht, oder wir sind es irgendwann über.

Wie wäre es dann mit einem Infused Water? Diesse alternative schmeckt lecker erfrischend, enthält nicht viel oder gar keinen Zucker und löscht deinen Durst.

 

Wir haben im Kühlschrank immer einen großen Wasserspender vorbereitet, damit das Trinken nicht vergessen wird, da kommt immer eine ausgepresste Zitrone oder Limette rein, etwas abgeriebene Schale der Zitrone oder Limette (natürlich Bio), etwas geriebener Ingwer, 3 Esslöffel selbstgemachter Sirup, z. B.  Limettensirup oder Lavendelsirup, frische Minzblätter, gerne auch mal Salbeiblätter oder Basilikumblätter. Probier es einfach aus, es gibt keine zu verrückte Mischung, es gibt nur immer wieder neue Geschmackserlebnisse.  

Lass es ruhig angehen ….

Mein wichtigster Tipp bei Hitze? Mach es wie die Südländer, lass es ruhig angehen, ruh dich zwischendurch mal aus, verschiebe Arbeiten in den Morgen oder in den Abend, wenn es nicht mehr so heiß ist. Früher, als ich noch in den 30 er war, da hat mir riesen Hitze gar nichts ausgemacht. Aber mittlerweile merke ich, Schatten und es etwas langsamer angehen zu lassen, ist das Beste, was ich an heißen Tagen tun kann.

Gewinnspiel ….

Drum lass du es jetzt auch gleich ruhiger angehen un mach erstmal bei meinem Gewinnspiel mit. Du kannst eine von drei Wärmeflaschen von Hugo Frosch gewinnen, die du dann gleich mal mit Crashed Ice füllen kannst und dich in den Schatten legen.

So kannst du mitmachen:

Hinterlasse hier unter diesem Beitrag einen netten Kommentar. Was ist dein Ultimativer Tipp für die heißen Tage?

Einen weiteres Los bekommst du, wenn du unter dem Beitrag auf Instagram und Facebook einen Kommentar hinterlässt.

Gerne kannst du den Blog via Mail abonnieren (Bestätigen nicht vergessen), dann erfährst du immer, sobald es etwas Neues gibt.

Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland und endet am 01.08.2020 um 23.59 Uhr – Der/Die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Teilnahme ab 18 Jahren.

Du musst dich innerhalb 24 Stunden nach Auslosung bei mir mit Angabe deiner Adresse melden, danach verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

Einzig ich bin für den Inhalt verantwortlich. Die Teilnahmebedingungen findest ihr auch  hier und diese akzeptierst du mit deiner Teilnahme.

Daumen und Pfoten sind feste gedrückt.

Mit großen Schritten ins neue Berufsleben

Die Klassik geflecht Wärmeflaschen   wurden mir kostenfrei von Hugo Frosch zur Verfügung gestellt.  Vielen Dank dafür.