meta name="p:domain_verify" content="dae0e643c6144ca78c9043fcc9adee8a"/>

Alte Jeans mit neuen Leben – Blumenkübel der besonderen Art :)

Schon vor ein paar Jahren habe ich ein Projekt im Garten gestartet, welches ich dir nicht vorenthalten möchte.

Bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd habe ich bepflanzte Jeans entdeckt und mich sofort darin verliebt. Sofort, als wir wieder zuhause waren, haben wir Jeans mit Erde befüllt und bepflanzt.

Doch leider haben die Jeans im Winter sehr gelitten und diesen nicht überlebt. Deswegen haben wir im letzten Jahr mal etwas anderes ausprobiert und neue Jeans mit Bauschaum gefüllt. Und so bearbeitet haben die Jeans den Winter super überlebt.

Die alten Jeans nach einem Winter leider zerfetzt

Gut, das ich die verwachsenen Jeans der Jungs im Keller gesammelt habe, jetzt können wir schnell Ersatz machen.

Dafür brauche ich zwei Jeans, pro Jeans zwei Dosen Bauschaum, Zierdraht zum verschließen der Jeans und pro Jeans einen großen Blumentopf.

Zubehör für neue Deko

Zuerst die Hosenbeine mit dem Draht feste verschließen, damit später kein Bauschaum entweichen kann.

Hosenbeine fest verknoten

Dann vorsichtig den Bauschaum in jedes Bein füllen, am besten machst du das zu zweit und ziehst Handschuhe an, der Bauschaum klebt, wenn er erstmal trocken ist, böse an der Haut und geht sehr schlecht weg. Solltest du doch etwas  Bauschaum an die Haut bekommen, sofort mit Öl einreiben und unter fließenden Wasser abwaschen.

Neuer Gast hat Platz genommen

Wenn beide Hosenbeine befüllt sind, die Jeans auf ihrem vorgesehenen Platz in Form bringen, der Schaum lässt sich noch ca. 1 Stunde recht gut bearbeiten. Nicht zuviel Schaum in die Hose füllen, den das Volumen verdoppelt sich ca, sonst quillt alles aus der Hose.

Bei uns kam einiges oben aus den Topflöchern wieder raus.

Bis der Schaum entgültig ausgehärtet ist, dauert es ca. einen Tag, ich habe die Hose solange mit Draht am Stuhl befestigt, damit sie in Form bleibt und nicht am nächsten Morgen unschön herumgammelt.

Jetzt muss es nur noch wachsen

Als die Hosenbeine richtig durchgetrocknet waren, habe ich die beiden Blumentöpfe bepflanzt, mal sehen, ob sie dieses Mal länger der Witterung widerstehen.

Die beiden Kerle sitzen nun bei einem Saft am unserem Tisch im Vorgarten und begrüßen die Gäste vor dem Eingang zum Garten <3

Wie gefällt dir meine Idee? Darf ich dieses Jahr auch so nette Kerle in deinem Garten oder auf deinem Balkon begrüßen?

6 Comments on “Alte Jeans mit neuen Leben – Blumenkübel der besonderen Art :)

  1. Die Idee finde ich witzig, mag aber den Bauschaum als Bastelmaterial nicht so sehr und suche noch nach einer Alternative. Mal gucken, ob ich etwas Passendes finde.

    XOXO

    Sissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.