Schlagwort: ZAK! Design

ZAK! Design

Im Test: ZAK! Design  #zak #bb2g #gesponserter Post

Ein weiterer Sponsor unseres Bloggertreffen war ZAK! Design

Jede von uns bekam etwas Schönes und Nützliches, für mich gab es ein Salatbesteck.

ZAK! Design wurde 2005 in der Schweiz gegründet und vertreibt seine tollen Artikel über eine tolle Shop-Seite, wo das stöbern schon richtig Lust aufs Shoppen macht.

ZAK! Design hat sich auf Artikel aus Kunststoff spezialisiert, alles was den Haushalt leichter macht, oder Unterwegs die Lebensmittel perfekt transportiert.

Jeden Tag wird bei uns zu Hause frisch gekocht, ein Salat ist täglich dabei und da gehört es für mich auch selbstverständlich dazu, den Tisch schön und ansprechend zu decken, denn ich finde, an einem schönen Tisch schmeckt es gleich noch mal besser.
Kurz vor dem Bloggertreffen war mein altes Salatbesteck zerbrochen und da war es ein schöner Zufall, das ich ein neues Salatbesteck bekam. Nicht nur aus diesem Grund habe ich mich total über dieses witzige Salatbesteck von ZAK! Design gefreut. 
Helping Hands ist der Name dieses Bestecks, was auch Programm ist. Geformt wie zwei schöpfende Hände, die sich am frischen Salat bedienen.
Jede dieser Hände hat eine eigne Farbe, eine in beere, die andere in himmelblau, richtig schön poppig bunt, passt zu jedem Tisch. Das Besteck hat eine schöne Größe von 32 cm, passt in jede Salatschüssel, auch die größeren.

Das Salatbesteck ist aus bruchfesten SAN-Kunststoff, kann in die Spülmaschine, was ich sehr wichtig finde, ich spüle sehr ungern von Hand, ist bis 70°C temperaturbeständig und wenn die Hände ineinander gelegt werden, kann es perfekt in der Schublade verstaut werden.

Ein toller Hingucker auf unserem Tisch, der uns jeden Tag begleiten darf.

Mein Fazit:
ZAK! Design macht den Alltag bunter und fröhlicher, eine tolle Idee, alltägliche Helferlein so schön, bunt und doch nützlich zu machen. Da ist bestimmt auch die eine oder andere Kleinigkeit für euch dabei, vielleicht auch als Geschenk für eine liebe Freundin.

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.  

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf
meiner selbst gemachten Erfahrung.