Ich bin Kneipp-VIP **** JUHU #kneipp #regelmäßigeProduktvorstellungen #etwasneuesaufdemblog

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Ich bin total begeistert, vor einiger Zeit erreichte mich mein Willkommenspaket von Kneipp. Die neuen Kneipp Blogger durften sich vier Produkte aus den Neuheiten aussuchen und ich möchte dir gerne meine Auswahl vorstellen. Aber nicht nur für mich freue ich mich, das ich jetzt ein VIP-Autor bin, auch du wirst davon etwas haben. Ab sofort darf ich dir regelmäßig über Neuigkeiten von Kneipp berichten und das ein oder andere Gewinnspiel in Kooperation mit Kneipp veranstalten. Sei gespannt.Anfangen möchte ich mit der Sekunden-Sprühlotion von Kneipp.

Bei mir muss es ja immer schnell gehen und ich hasse es, wenn ich mich eingecremt habe und die Haut pappt dermaßen, dass ich die Jeans nicht anziehen kann, weil sie festklebt. Wenn es dir genauso ergeht, wird dir diese Sekunden-Sprühlotion genauso gefallen wie mir. Warum? Schau hier:

Als ganz feiner Schaum kommt diese Sprühlotion aus der Flasche, dieser Schaum läßt sich ganz schnell auf die Haut verteilen, ist in Null Komma Nix eingezogen und hinterläßt eine zarte Haut. Ich habe den ganzen Tag noch ein angenehmes Gefühl, meine Haut bekommt genug Feuchtigkeit, damit sie nicht spannt. In dieser Sprühlotion ist Avocadobutter, Sonnenblumenöl und Zitronenverbene, dadurch duftet sie herrlich leicht nach Zitrone, aber nicht übermäßig, harmoniert gut mit meinem Alltagsduft.

Dann darf ich dir noch die Schaum-Dusche Unbeschwert vorstellen.

Ich gebe es offen und ehrlich zu, ich bin verrückt nach Kneipp-Schaumduschen. Unbeschwert ist nicht meine erste und du kannst mir glauben, sie wird auch nicht meine letzte bleiben 😉

Dieser zarte, pflegende Schaum, der auf Knopfdruck entsteht, ist einfach fantastisch. Er ist so cremig, das ich bei Duschen mir den Rasierschaum, seit ich die Kneipp-Schaumduschen habe, wirklich spare. Meine Haut fühlt sich schon beim Duschen super gepflegt an, ich brauche sie hinterher nicht einmal eincremen. Ich denke, das kommt von der Aloe-Vera, die in diesem Schaum ist. Der dezente Duft nach Wasserminze gefällt mir gerade jetzt, bei diesen heißen Temperaturen sehr gut.

Für meinen Sport habe ich mir Sommerglück ausgesucht.

Die Aromadusche mit Limone und Minze ist für mich genau richtig nach dem Sport. Die leicht flüssige Gel-Textur läßt sich schnell und leicht auf die Haut auftragen und super einfach wieder abduschen. Da ich durch meinen Job als Fitness-Trainerin viel unter die Duschen muss, ist es gerade da für mich wichtig, ein Produkt zu haben, das meinen Körper gut vom Schweiß reinigt, aber meine Haut nicht austrocknet oder reizt.

Der Duft ist sehr angenehm und gerade beim Sport nicht aufdringlich. Meine Haut spannt nach dem Duschen nicht und ich muss nicht jedesmal, wenn ich aus der Dusche komme, mich eincremen, dafür habe ich auch oft nicht die Zeit, weil ich schon wieder auf dem Sprung zur nächsten Kursstätte bin 🙂

Als viertes und letztes Produkt bekam ich das Hauchzarte Creme-Öl-Peeling mit Mandelmilch und Mandelöl. Gerade jetzt im Sommer mache ich gerne ein Ganzkörper Peeling, wenn ich soviel schwitze und draußen in der Sonne bin, finde ich , braucht es meine Haut regelrecht regelmäßig, gepeelt zu werden, damit sie nicht fleckig von der Sonne wird. Wie machst du es? Peelst du im Sommer auch regelmäßig?

Das Peeling läßt sich wie eine Creme auftragen, leicht in die Haut einmassieren und abduschen …. das Ergebnis, meine Haut ist Babyzart, ich liebe es 🙂

Wie gefällt dir meine Auswahl? Kennst du auch schon einige dieser Kneipp-Neuheiten?

 

Danke, für diesen Test. Die Kneipp-Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.