Gigaset GS195 – Purple ist meine neue Liebe

Werbung

Kurz vor Weihnachten ist bei uns ein neues Smartphone eingezogen, das dritte Gigaset-Handy, welches im Werk in Bocholt gefertigt wird, das Gigaset GS195. Ich habe es mir in der Farbe Dark Purple ausgesucht, ein super elegantes Design, mit hochwertiger Glasrückwand.

Auch beim Handy an die Umwelt denken….

Die Verpackung des Gigaset GS195 ist aus recyclingfähigen und kompostierbaren Grasfasern, ein schnell nachwachsender Rohstoff, den Gigaset aus lokalen Quellen bezieht. Bis auf die Adhäsionsfolie zum Schutz des Displays wird vollständig auf Plastik verzichtet.

Ist die Farbe nicht mega??
Funktionalität und Design überzeugen…

Mit dem GS195 schafft es Gigaset, mich mit Funktionalität und einem mich sehr ansprechenden Design zu überzeugen. Die sehr hochwertig gearbeitete Glasrückwand kannst du in zwei Farben erhalten, außer dem Dark Purple, welches ich mir ausgesucht habe, kannst du auch ein Titanium Grey bekommen. Und was mir besonders gut gefällt, du kannst das Gigaset GS195 individuell gravieren lassen.

Fotografieren mit dem GS195…

Ich denke, es ist dir nicht entgangen, ich fotografiere sehr gern, deswegen ist für mich bei einem Smartphone die Kamera sehr wichtig. Wenn ich meine Spiegelreflex nicht dabei habe und ein gutes Motiv entdecke, muss ich dieses fotografieren, sonst bin ich den ganzen Tag nicht mehr zu ertragen. Mir ist klar, ich darf ein Handy nicht mit meiner Spiegelreflexkamera vergleichen, aber die Bilder müssen zufriedenstellend sein.
Die Kamera ist eine 13 MP und 5 MP Dual-Kamera, die Bildinformationen beider Objektive werden zusammengefügt und sorgen so für eine gute Bildqualität. Nachfolgend siehst du mehrere Beispiele:

Vogelnestbild wie es auf dem Display abgebildet wird.

So sieht das Bild aus, dass mit der Smartphone Kamera entstanden ist.

Vogelnestbild entstanden mit dem Gigaset GS195
Bokeh-Effekt für schöne Porträts….

Für Porträtaufnahmen gibt es einen sogenannten Bokeh-Effekt, der eine Unschärfe in den Bildhintergrund bringt und das Hauptmotiv so eindrucksvoll hervorhebt.

Selfi mit der Frontkamera und Bokeh-Effekt

Das Gigaset GS195  wurde mir kostenfrei von Gigaset zur Verfügung gestellt. Bei diesem Test handelt es sich um eine Leihstellung der Gigaset Communications GmbH . Vielen Dank dafür.  Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.