meta name="p:domain_verify" content="dae0e643c6144ca78c9043fcc9adee8a"/>

Das kleine Buch vom guten Morgen

Vor einiger Zeit haben wir ein tolles Buch entdeckt.

Das kleine Buch vom guten Morgen von  Inga Heckmann hat gleichermaßen meinen Mann wie mich begeistert.  Die besten Yoga-Übungen, Rituale und Rezepte für den Start in den Tag – wir haben es ausprobiert.

Das Buch ist In vier Kapiteln unterteilt, in denen uns Inga Heckmann zeigt,  wie auch für einen Morgenmuffel wie mich der Morgen gut starten kann.

  1. Investition in einen guten Morgen
  2. Der Morgen beginnt am Abend
  3. Mit Leichtigkeit in den Morgen
  4. Schritt für Schritt zur Morgenroutine

Jeden Tag ein guter Morgen

Angenehme Morgen-Rituale, eine liebevolle Körperpflege, eine Prise Achtsamkeit – und schon wird aus einem normalen oder gar miesen Morgen ein guter. Solch ein guter Morgen ist die Voraussetzung für einen richtig guten Tage, voller Energie und Schwung. – Quelle Irisiana-Verlag

Das Buch ist leicht und unterhaltsam geschrieben, läßt sich sehr gut lesen. Ich kann dir dieses Buch nur empfehlen, wenn du gerne wieder bewußter mit deinem Morgen umgehen möchtest und neue Rituale schaffen möchtest. Es zeigt dir nicht nur leichte, gut verständliche Yoga-Routinen für einen gesunden Schlaf und einen erholten Morgen. Es gibt dir Tipps, wie du dich ausgewogen und leicht ernährst.

Für den Morgen wie auch für den Abend empfiehlt Inga Heckmann Rituale.

Ich habe ein Ritual mittlwerweile in meinem Abend eingebaut. Wenn ich im Bett liege, lege ich mich auf den Rücken, lege mir die Hände auf den Bauch, atme bewusst in meine Hände, lasse meinen Tag nochmals Revue passieren und gehe in mich, ob ich mit allem abgeschlossen habe, damit ich eine ruhige Nacht haben werde.

Hast du auch Rituale, die dir helfen, am Abend zu entspannen? Oder die dich morgens schneller fit machen? Ich bin neugierig und freue mich über deine Kommentare.

Abschließend habe ich noch eine kleine Leseprobe von diesem Buch für dich

-> Das kleine Buch vom guten Morgen

Viel Spaß

Das Buch wurde mir als Rezesionsexemplar von der Verlagsgruppe Random Haus bedingungslos und kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.