Schlagwort: Tipp

Wissembourg im Elsass #Auflugtipp #Elsaß #Rhein-Pfalz-Ticket

Heute habe ich wieder einen Ausflugtipp für dich. Mit dem Rheinland-Pfalz-Ticket sind wir ins Elsass, genauer gesagt nach Wissembourg gereist. Das Rheinland-Pfalz-Ticket kostet für zwei Personen 29 Euro, du kannst es aber auch alleine buchen, oder für bis zu fünf Reisende. Es gilt im ganzen Nahverkehrsnetz in Rheinlandpfalz und dem Saarland, plus jeweils die erste Station im angrenzenden Bundesland, bzw. auch in der ersten Station in Frankreich. So konnten wir mit diesem Ticket gemütlich von Schifferstadt nach Wissembourg, mit einmal umsteigen in Neustadt. Nach 1,5 Stunden haben wir unser Ausflugziel erreicht.

Continue Reading

Das neue Must-have in meiner Kosmetiktasche #matteshaker #lancôme #produkttest

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Ich bekenne, wenn ich mir mal die Lippen schminke, hält es bei mir wenn überhaupt nur ein paar Minuten, solang, bis ich vergessen habe, ich bin geschminkt und dann fang ich an, an meinen Lippen zu knabbern, ganz blöde Angewohnheit und der Lippenstift ist im nu verschwunden. Bis jetzt, denn ich habe was Neues entdeckt und damit habe ich mich morgens geschminkt und siehe da, am Abend war noch Farbe vorhanden 🙂

Continue Reading

Neues Dach für den Pavillon unserer Lounge #suchehateinende #dachneubezogen

*spoonsored Post – Werbung mit Charme*

Vor ein paar Jahren, als unsere Kinder im Garten keine Schaukel mehr benötigten, haben wir die Spielecke der Kinder in eine Lounge Ecke umgewandelt. Damit wir dort schön im Schatten relaxen können, haben wir uns ein Pavillon mit Cabrio-Dach zugelegt.

Continue Reading

Strohhalmflasche selbstgemacht #DIY #Upcycling

Ich finde zur Zeit die Flaschen mit Strohhalm so toll, die es an jeder Ecke zu kaufen gibt. Da ich, wie du ja weißt, gerne upcyclen, habe ich mir diese Flaschen ganz schnell und einfach selbst gemacht, aus ehemaligen Tomatensauce Flaschen.

Continue Reading

Der Garten wurde verschönert, DIY mit Paletten, alten Jeans und leeren Plastikeimern #DIY #upcylcling #Gartengestaltung

Dieses Frühjahr standen zwei brachliegende Projekte an. Einmal endlich aus den Paletten, die ich von lieben Freunden bekommen habe, was schönes zaubern und die Jeans, die letztes Jahr bepflanzt wurden, aber den Winter nicht überlebt haben, zu erneuern.

Continue Reading

Uhren sind bei mir keine „Zeitfresser“, sondern ein schickes Accessoire #ottoweitzmann #venedig

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Kennst du Momo von Michael Ende? Genau wie die grauen Männer war ich eine Zeitlang durch meine Uhr regiert, sie war ein wahrer Zeitfresser für mich. Aus lauter Angst, zu spät zu kommen, war mein Blick oft auf meine Uhr gerichtet. Aus dieser Spirale bin ich entkommen, indem ich für ca. 1 Jahr gar keine Uhr mehr getragen habe und gemerkt habe, auch ohne ständig auf meine Armbanduhr zu schauen, komme ich trotzdem pünktlich an.

Mittlerweile ist für mich die Uhr nicht mehr ein „Zeitfresser“, sondern zu einem tollen Accessoire geworden, deswegen habe ich wie bei Schmuck nicht mehr nur eine, sondern viele in meinem Schmuckschrank liegen. Und diese Woche durfte eine Neue bei mir einziehen, von Otto Weitzmann die Venedig.

 

Continue Reading