Schlagwort: Reise

Neue Exoten für meinen Garten dank Magic Garden Seeds #pflanzenaussamen #selbstgezogen #samen

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Ich bin ja ganz verrückt nach außergewöhnlichen und besonderen Samen. Jedes Jahr gehe ich aufs Neue stöbern, gerne auf Bauernmärkten in der Umgebung, aber auch im Internet. Oder auch aus dem Urlaub bringe ich mir gerne selbst gesammelte Samen und Ableger mit. Continue Reading

Aukey – meine neuen Altagshelfer #neuetechnikfürheike #gewinnspiel

*sponsored Post – Werbung mit Charme*   – Mit Gewinnspiel

Für meinen Job bin ich ja viel unterwegs und wehe, meine Technik versagt, weil ich keinen Saft mehr habe, dann würde ich ganz schön blöd aussehen. Seit einiger Zeit habe ich drei neue Helferlein, die mir meinen Alltag doch sehr erleichtern. Continue Reading

Die Gigaset Familie hat Zuwachs bekommen – Gigaset GS270plus #smartphone #ästhetischerKraftprotz

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Heute darf ich dir das Gigaset GS 270 plus vorstellen, ein weiteres Smartphone von Gigaset, welches sich preislich zwischen Einsteigersmartphone und Mittelklassesmartphone bewegt. Das Gigaset GS 270 plus hat einen 3 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB internem Flash-Speicher, ist bis zu 128 GB erweiterbar und es gibt es in den Farben Grey und Urban Blue.

Continue Reading

Ein Wochenende in Paris #Stadtderliebe #Eiffelturm #Arcdetriomphe #Amour

Dieses Jahr haben wir eine besondere Reise gemacht, schon sehr lange hatten wir zwei es zusammen vor, aber bis dato nicht verwirklichen können. Es ging nach Paris, in die Stadt der Liebe. Für mich etwas ganz besonderes, nach fast 30 Jahren wieder in die Stadt, die ich mit meiner Abi-Klasse besucht habe. Continue Reading

CenterParcs Park Eifel

Im Test: CenterParcs Eifel  #CenterParcs  #bb2g #gesponserter Post

Unser Hauptsponsor beim Bloggertreffen war CenterParc Eifel, uns wurden tolle Häuser zur Übernachtung zur Verfügung gestellt.


Anfang des Jahres startet bei uns immer die Urlaubsplanung. Bei euch auch? Vielleicht kann ich mit meinem Bericht über CenterParcs Eifel da ein bissl behilflich sein ….

Am Wochenende 14.11./15.11.14 hatte ich die Ehre am #bb2g Treffen im CenterParcs Park Eifel teilnehmen zu dürfen und damit einen CenterParcs Park mal näher kennen zu lernen.

Durch Freunde hatte ich vorher schon viel über CenterParcs gehört, da diese regelmäßig dort Urlaub machen, vor dem Wochenende im November war ich noch nie dort.

CenterParcs Anlagen sind bekannt dafür, auch bei schlechten Wetter einen schönen Urlaub zu garantieren und da hat es sich gut getroffen, dass es dieses Wochenende wie aus Kübeln geschüttet hat ;).

Die Anlage in der Eifel ist übersichtlich aufgebaut, schöne Häuser in einem verkehrsberuhigten Gelände, wundervoll aufgebaut.

Ich habe mir dieses schöne Haus mit der lieben Kerstin und ihrem Sohn geteilt, es ist ideal aufgeteilt, bis zu 6 Personen haben Platz.

Eine kleine zweckmäßig eingerichtete Küche, alles was ich für einen Urlaub brauche, damit ich meine Familie verwöhnen kann.

Drei Zimmer mit Doppelbetten, auf denen für jeden Handtücher für den Aufenthalt bereit liegen.

Im Bad alles Nötige, falls Duschzeug oder Haarwaschmittel zu Hause liegen geblieben sind.

Ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer, mit Flachbildschirm, falls der Urlaub zu langweilig wird.

Wenn nun das Wetter nicht mit macht, um die wundervolle Landschaft richtig erkunden zu können, wir auch viel „überdachtes“ angeboten.

Wir haben den Abend auf der Bowlingbahn verbracht, die Stundenweise reserviert werden kann.

Dort kommt ihr hin, wenn ihr in das Hauptgebäude des Parks geht.

Um die Bahn benutzen zu dürfen, kannst du dir diese stylischen Schuhe ausleihen, was dem Aussehen nach zu urteilen schon viele vor uns gemacht haben.

Die Bahn ist klein aber zweckmäßig, um einen wundervollen Abend zu verbringen.

Bowling ist aber nicht das einzige Angebot. Ein kleines feines Schwimmbad lädt zum verweilen ein, eine kleine Bummel-Lounge, in der es Geschäfte mit Kleidern für Jung und Alt sowie Geschenkartikel gibt.

Wundervoll gestaltet ist die Halle zum Verweilen, mit Wasserspielen….

sehr viel Grün….

und viel Licht durch die großzügige Glaskuppel.

Ein Bäckerei-Stand und ein kleiner Tante Emma Laden ist vorhanden, wenn ihr euch mit Lebensmittel versorgen wollt, und CenterParcs nicht verlassen wollt.

Wenn ihr morgens oder abends nicht selbst kochen möchtet, gibt es auch viele Möglichkeiten lecker zu Essen.

Wir haben dank eines weiteren Sponsors konnten wir am Sonntag Morgen ein lecker Frühstück genießen können in der Market Hall genießen.
Abends zuvor hatten Angie und Andrea schon für uns reserviert und so konnten wir alle zusammen an einem schönen großen Tisch das Treffen gemütlich ausklingen lassen.

Als erstes möchte ich euch die süße Möglichkeit für die Kleinsten zeigen, die mit einem „normalen“ Buffet noch nicht so viel anfangen können.

Selbst Gläschen sind vorhanden, echt praktisch für junge Familien.
 
Meine Wenigkeit hat zuerst die lecker Kaffeebar gestürmt, denn ohne Kaffee am Morgen bin ich ungenießbar. Direkt auf Knopfdruck wird meine beste Wahl ausspuckt und ich war erstmal glücklich.

Und dann habe ich versucht, mich durch das lecker Buffet zu futtern, alles ging gar nicht, so eine riesen Auswahl.

Ein schönes Glas Saft….

Croissants, schön warm und duftend…

Aufschnitt für jeden Geschmack…

frisches Obst…

 Spiegelei, Rührei, gekochtes Ei,  gebratene Würstchen, Speck

Quark, Obst und Gemüse…

diverse Soßen

Brot und Brötchen

Cerealien

Rosinenbrot

und Donouts…

und vieles mehr, ich konnte gar nicht alles fotografieren, ich wollte ja auch mal essen , hüstel

Mein Fazit:
CenterParcs Eifel ist eine Reise wert. Ob für einen Kurzurlaub oder den Jahresurlaub, wer im Land bleiben möchte, vom Wetter nicht all zu sehr abhängig sein möchte, der sollte sich mal auf der Seite von CenterParcs Eifel umschauen.

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.  

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf
meiner selbst gemachten Erfahrung.

Bloggertreffen BlogBetter2Gether im CenterParcs Park Eifel #BB2G

Am letzten Wochenende war ich Teil des Bloggertreffen’s BlogBetter2Gether
im CenterParcs Park Eifel.

Von meinen Eindrücken möchte ich gerne hier berichten:

Am Samstagmorgen habe ich mich um 8.00 Uhr auf den Weg gemacht und bin auf die A61 gefahren in Richtung CenterParcs Park Eifel. Ich war sehr erstaunt, es gab doch tatsächlich nur eine Baustelle auf der 61 und so bin ich zügig und flott durchgekommen und war 10.10 Uhr am Eingang des Parks.

Nach kurzem Telefonat mit Kete (Mann von Frini) wurde ich schnell und unkompliziert zu unseren Häusern gelotst, wo schon ein liebevolles Frühstück auf uns gewartet hat.

Fast zeitgleich mit mir kam die liebe Susanne von Sannes Block an, schon auf uns gewartet haben die liebe Kerstin von Kessi´s Test Blog , und natürlich die beiden Organisatorinnen, die liebe Angie von Mackencheck und Berlin Curves  und die liebe Frini von Frinis Teststübchen.

Wir haben erst mal in Ruhe gefrühstück und auf die liebe Michelle von Mimo’s Welt , die leider eine sehr stressige Strecke erwischt hat und deswegen erst gegen 12.00 Uhr angereist ist.

Der Inhalt jeder Bloggergoodie-Kiste war auf einem Tisch aufgebaut, damit wir schon mal einen kleinen Blick auf den Inhalt erhaschen konnten. Für jede von uns kam noch mehr dazu, aber davon werde ich euch noch für jedes Einzelne berichten.

Nachdem Michelle eingetroffen ist, haben Angie und Frini uns die einzelnen Produkte aus der Kiste vorgestellt, was eine ganze Zeit in Anspruch nahm, könnt ihr euch sicherlich denken, wenn ihr euch den Tisch anschaut.


  
Für die Ölung unserer Stimme war reichlich gesorgt 😉

Danach machten wir eine kleine Pause, die ich zum „abtauchen“ genutzt habe und die Ruhe genossen habe, die bei mir im Alltag manchmal viel zu kurz kommt.

  

Dabei konnte ich den tollen Ausblick aus meinem Fenster genießen.

Um 18.00 Uhr haben wir uns wieder getroffen, zwischenzeitlich war lecker der Abendbrottisch gedeckt und wir durften die lecker Produkte von Höhenrainer testen, ein Bericht darüber folgt selbstverständlich noch ;), eine leckeres Paket für zu Hause war auch dabei.

Nach dem Essen sind wir dann zum Bowlen aufgebrochen, ich habe mal wieder mit „brillanten“ Würfen die Bahn zum Beben gebracht (hust).

Wir hatten viel Spaß an diesem Abend, der bis lang über
Mitternacht ging, da wir mit unseren lieben Susanne in ihren Geburtstag
gefeiert haben. An dieser Stelle nochmals ein herzlichen Glückwunsch von mir
<3

Am
nächsten Morgen trafen wir uns um 9.00 Uhr und haben zusammen im
MarketRestaurant das riesige Buffet genossen

Nachdem noch ein paar Errinnerungsfotos geschossen wurden, ging es für mich dann wieder nach Hause über die stürmische Autobahn bin ich schier geflogen.

Liebe Angie und liebe Frini, vielen lieben Dank für dieses tolle und gelungene Event und die vielen Tipps und Tricks die ich mit nach Hause nehmen durfte 😉 

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.