Kastellaun – eine Reise wert

Vor einigen Wochen hat es meinen Schatz und mich nach Kastellaun geführt. Wir habe bald Silberhochzeit und da Kastellaun genau in der Mitte für alle liegt, haben wir dieses kleine Örtchen auserwählt um dort unsere kleine Familien Feier zu veranstalten.

Übers Internet haben wir im Vorfeld in der Schlummerkiste ein Zimmer für uns gebucht, um zu sehen, ob wir dort unsere Gäste unterbringen wollen. Ein entzückendes Haus, mit liebevoller Besitzerin, die alle ihr machbaren Wünsche vor Ort erfüllt. Wir bekommen z.B. für unseren großen Tag extra Stühle in den Aufenthaltsraum, damit alle zusammen Frühstücken können. Für abends bekommen wir Sektgläser und Weingläser hingestellt, damit wir nach dem Essen noch in geselliger Runde sitzen können.

Die Schlummerkiste ist ein kleines, gemütliches Hostel mitten in der Altstadt, mit liebevoll eingerichteten Zimmern, sehr großzügig und geräumig geschnitten. Was für uns auch sehr wichtig ist, wir dürfen unsere Hunde mitbringen.

Die Schlummerkiste in Kastellaun

In der Schlummerkiste gibt es einen großzügigen, hellen Aufenthaltsraum. Dort kannst du dir Kaffee oder Tee zubereiten, aber auch auf den bereitgestellten Kochplatten ein Essen aufwärmen. Wenn du mit Familie länger nach Kastellaun reisen willst und Selbstverpfleger bist, bietet die Schlummerkiste auch Appartements an.

Der Aufenthaltsraum der Schlummerkiste

Speiseraum und Aufenthaltsraum der Schlummerkiste

Wir hatten an diesem Wochenende ein Doppelzimmer im dritten Stock. Sehr geräumig, so groß wie ich es in 4 Sterne Hotels von Suiten kenne.

Kleiner Ferseher im Zimmer ist selbstverständlich

Blick ins Bad mit Dachschräge, Dusche ist vorhanden

Klein aber fein, mehr braucht es nicht im Bad

Kleiner Flur führt ins Zimmer, Jacken können aufgehängt werden

Liebevoll sind die Zimmer eingerichtet, die Betten wundervoll bequem

Frühstück kann auf dem Zimmer zubereitet werden

Auf dem Zimmer steht ein kleiner Tisch mit Wasserkocher, Tee und 2 Stühlen, dann können wir morgens zu zweit frühstücken.

Die Suche nach einer Lokalität für unsere kleine Feier (wir werden 15 Personen sein) erweist sich da schon schwieriger. Unser Hochzeitstag wird an einem Montag sein, da der nächste Tag ein Feiertag ist, wollen wir direkt an diesem Tag feiern. Nun haben wir nicht bedacht, viele Lokalitäten in Kastellaun haben montags geschlossen. Als wir durch den Ort gestreift sind, haben wir unheimlich nette und hilfsbereite Menschen kennen gelernt, die uns alle Tipps gegeben haben. Wir sind an einem Eiscafé vorbeigekommen, in dem es auch Pizza gibt, schauen uns von außen die Karte an, ob es was für uns wäre, sehen dann, okay, montags zu, wollen weiter laufen, da kommt der Partner der Inhaberin raus, fragt ob er uns helfen kann. Als wir ihm unser Anliegen erzählen, bietet er spontan an, wenn wir nichts passendes finden, dann machen sie für uns auf, an diesem Montag, als geschlossene Gesellschaft. Danke liebes Riviera-Team, einfach Spitze.

In dem Bekleidungsgeschäft Catwalk for Women haben wir uns mit den beiden Damen unterhalten und sie haben uns das Alte Stadttor wärmstens ans Herz gelegt, dort können wir toll feiern und werden hervorragend bewirtet.  Auch Passanten und in anderen Geschäften wurde uns das Alte Stadttor empfohlen, also sind wir hin gegangen und haben doch tatsächlich dort für unseren Abend einen Tisch bekommen 🙂

Hier wird gefeiert

Hier unten liegt unsere Feierstätte

Die Burg Kastellaun

Tolle alte Häuser

Wir sind in diesem kleinen Städtchen mit einer Herzlichkeit empfangen worden, die wir selten erlebt haben. Egal wen wir dort gefragt haben, alle haben uns Auskunft und Tipps gegeben, wir freuen uns schon sehr, auf unseren nächsten Besuch.

Warst du auch schon in Kastellaun? Wie ist deine Erfahrungen mit den lieben Menschen dort?

4 Comments on “Kastellaun – eine Reise wert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.