Gigaset GS370 plus – das neuste Smartphone aus der Gigaset Familie #gigaset #produkttest #tollebilder

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Vor einiger Zeit durfte ich das neuste Smartphone aus der Gigaset-Familie testen, das GS 370 und ich bin begeistert, über die Möglichkeiten, die ich mit der Kamera habe. Heute möchte dir gerne zeigen, was dieses kleine Schätzchen alles kann 🙂

Folgende Features enthält dieses neue Smartphone:

  • 18:9 HD+ IPS Panorama-Display, 14,4 cm / 5,7”, 1440 x 720 Pixel
  • Dual-Kamera als Hauptkamera: 13 MP PDAF + 8 MP (120° Weitwinkel); Frontkamera: 5 MP (GS370) / 8 MP (GS370 plus)
  • Aluminium-Metallgehäuse
  • 2.5D-Glas mit kratzfester und schmutzabweisender Oberfläche
  • Betriebssystem Android™ 7.0 Nougat
  • Gigaset GS370 mit 3 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB internem Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB, 5 MP Frontkamera, Farbe „Jet Black“
  • Gigaset GS370 plus mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 64 GB internem Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB, 8 MP Frontkamera, Farben „Jet Black“ und „Brilliant Blue“

Ich möchte heute gerne näher auf die Dual-Kamera mit Frontkamera näher eingehen. Dank der Phase Detection Technologie der einen Kamera mit 13 MP kannst du zuverlässig scharfe Bilder schießen. Die zweite Kamera der Hauptkamera hat 8 MP und ein 120° Weitwinkel Objektiv. Darüberhinaus besitzt das Gigaset GS370 eine Frontkamera mit 5 MP, das GS370 plus hat sogar 8 MP.

Mit den verschiedenen Einstellungen habe ich dir mal ein paar Bilder gemacht, da ja Bilder mehr als Worte beschreiben, was dieses Smartphone kann.

Panorama-Modus

Beauty-Modus: Glättet Hautunreinheiten und lässt dadurch ein Gesicht schöner wirken
  ohne Beauty Modus
mit Beautymodus

mit Beautymodus

  Weitwinkel

ohne Weitwinkel

mit Weitwinkel

BiB (Bild im Bild) Modus: Gleichzeitige Aktivierung von Haupt- und Frontkamera, um zwei Bilder in einem Foto aufzunehmen (z.B. Selfie im Hauptbild)

BiB Modus

Multi Effekt Modus: Verschiedene Farbeffekte zur Bildverfremdung auswählbar

Tontrennung

Tafel

Negativ

Mono

Für ambitionierte Fotografen bietet das GS370  noch ein Highlight: Dank innovativem Bokeh-Effekt können Sie die Hintergrundunschärfe gezielt zur Bildgestaltung einsetzen.

Hintergrundschärfe

Das GS 370  wurde mir kostenfrei von Gigaset zur Verfügung gestellt. Bei diesem Test handelt es sich um eine Leihstellung der Gigaset. Vielen Dank dafür.  Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

2 Comments on “Gigaset GS370 plus – das neuste Smartphone aus der Gigaset Familie #gigaset #produkttest #tollebilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.