AEG Dampfbügeleisen 4Safety Plus DB5230 #produkttest #ausprobiert

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Bügelst du gerne? Ich wirklich nicht und am Schlimmsten ist für mich, wenn mein Bügeleisen nicht richtig über die Wäsche gleitet und ich länger als wirklich nötig brauche. Heute möchte ich dir ein Bügeleisen vorstellen, mit dem sogar mir Bügeln, naja, etwas Spaß macht 😉

Wie du weißt, gehöre ich zur AEG Testercommunity und in diesem Zuge darf ich dir heute das AEG Dampfbügeleisen 4Safety Plus DB 5230 vorstellen.

Das AEG Dampfbügeleisen 4Safety Plus DB 5230 hat eine Keramiksohle, diese gleitet problemlos über alle Stoffarten, sogar über besonders schwierig zu bügelnde wie Leinen oder Seide.

Es gibt verschiedene Arten für den Dampf. Der normale Dampfstoß verteilt den Dampf gleichmäßig auf dem Gewebe, es bleiben keine Wasserflecken und der Stoff wird gleichmäßig benebelt. Tiefe Knitter kannst du gezielt einsprühen. Wenn du Blusen, Hemden oder ähnliches Auffrischen möchtest, kannst du den Vertikaldampf nutzen und die aufgehängte Kleidung glätten.

Besonders gefällt mir die Sicherheitsautomatik des AEG Dampfbügeleisen 4Safety Plus DB5230. Diese schaltet das Bügeleisen nach acht Minuten automatisch ab, sobald das Bügeleisen aufrecht abgestellt ist und nicht mehr bewegt wird. Du hast es auf der Bügelsohle stehen lassen oder es ist aus irgendeinem Grund umgekippt? Dann schaltet die Automatik das Bügeleisen bereits nach 30 Sekunden ab.

Für ein Schusselchen wie mich eine tolle Option am Bügeleisen, so weiß ich, wenn ich mal wieder durch irgendwas abgelenkt werde, kann ich wenigstens nicht das Haus abfackeln.

     

 

 

 

 

 

 

Du siehst sofort, ob du das Bügeleisen im Schrank verstauen kannst. Sobald die Bügelsohle abgekühlt ist, wechselt die Farbe der ThermoSafe-Restwärmeanzeige von Rot zu Schwarz.

Durch die Einfüllöffnung lässt sich der große Wassertank ganz leicht füllen, eine Anti-Kalk-Patrone sorgt dafür, dass dieser sich selbst reinigt. Das Bügeleisen ist zur Verwendung von Leitungswasser geeignet, in der Anleitung wird eine Mischung aus 50 % destilierten Wasser und 50 % Leitungswasser empfohlen.

Das Bügeleisen steht sicher auf einer gummierten Standfläche und das Kabel ist um 360 Grad drehbar. So ist leichtes Arbeiten vorprogrammiert und ich kämpfe nicht mehr mit dem Kabel.

Danke, für diesen Test. Das AEG Dampfbügeleisen 4Safety Plus wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.