Das neue Must-have in meiner Kosmetiktasche #matteshaker #lancôme #produkttest

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Ich bekenne, wenn ich mir mal die Lippen schminke, hält es bei mir wenn überhaupt nur ein paar Minuten, solang, bis ich vergessen habe, ich bin geschminkt und dann fang ich an, an meinen Lippen zu knabbern, ganz blöde Angewohnheit und der Lippenstift ist im nu verschwunden. Bis jetzt, denn ich habe was Neues entdeckt und damit habe ich mich morgens geschminkt und siehe da, am Abend war noch Farbe vorhanden 🙂

In meine Schminktasche ist der Matte Shaker von Lancôme in Pink Power eingezogen. Gerade jetzt im Sommer mag ich so knallige Farben, zur leicht gebräunten Haut passt sie, so finde ich, hervorragend <3

Als ich auf die Beschreibung dieses Lippenstiftes stieß, war ich ja erst mal skeptisch. Ein flüssiger Lippenstift, der intensiv und stark deckende Farben hat und trotzdem ultraleicht, wie eine zweite Haut, auf den Lippen haftet? Habe ich mir ehrlich gesagt sehr unangenehm vorgestellt. Ich habe schon diverse Produkte getestet, früher wurden diese ja als „kussecht“ verkauft, aber überzeugt hat mich bis dato noch nichts.

Der Lancôme Matte Shaker kommt nicht wie ein herkömmlicher Lippenstift daher. Er ist in einer kleinen Flasche, was mich im ersten Moment an eine Nagellackflasche erinnert.

Zuerst schüttelst du die Flache ein paar Mal, damit auf den Pinsel Farbe kommt und dann kannst du direkt mit dem weichen Pinsel loslegen. Die Farbe lässt sich leicht und akkurat aufmalen, hinterlässt erst mal ein angenehmes Gefühl.

Und ich bin wirklich begeistert. Nach kurzer Zeit habe ich wieder vergessen, dass ich die Lippen angemalt habe, es klebt, ziept oder stört überhaupt nicht. Und wie hält der Matte Shaker? Bombastisch, ich habe abends noch Farbe auf den Lippen, auch ohne nachmalen sehen meinen Lippen noch ordentlich aus, egal wie viel ich knabbere. Dieses Must-have darf nun in meiner Kosmetiktasche bleiben 🙂

Kennst du diesen Liquid Lipstick bereits? Wie sind deine Erfahrungen?

Danke, für diesen Test. Der Lancôme Matte Shaker wurde mir kostenfrei von Beautywelt.de zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

 

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.