Eiskonfekt selbst gemacht #rezept #emsaprodukttest #diy #fürheißetage

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Ich habe mal etwas Neues ausprobiert und für die heißen Tage Eiskonfekt selbst gemacht, ist ganz einfach und sooo lecker …

Folgende Zutaten brauchst du für das lecker Eiskonfekt:

  • 1 Ei
  • 100 ml Sahne
  • 30 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 25 g Kokosfett

Diese Menge ergibt 24 Eiswürfel in der Clip & Close Eiswürfelform von Emsa, diese ist super praktisch, da sie einen flexiblen Boden aus Silikon hat, dadurch läßt sich mein Eis leicht aus der Form lösen.

  1. Zuerst die Sahne mit dem Mark der Vanilleschote und der Vanilleschote einmal aufkochen lassen, die Vanille in der Sahne ziehen lassen.
  2. Nun das ganze Ei mit dem Zucker so lange schlagen, bis die Masse ganz weiß ist.
  3. Jetzt die Vanillesahne ohne die Schote Tröpfchenweise unter die Eimasse ziehen, die Sahne und das Ei müssen miteinander emulgieren und eine cremige Masse geben. 
  4. Nun die Sahne-Ei-Masse in die Eiswürfelform geben und mit dem Deckel verschließen. Der Deckel schließt aromadicht und nichts kann mehr auslaufen oder verschütten.
  5. Nun die Masse für mindestens 24 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen.
  6. Am nächsten Tag die Schokolade und das Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen lassen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  7. Für den nächsten Schritt habe ich mir ein großes Kühlakku mit Butterbrotpapier belegt, damit ich dort die kleinen Vanille-Eisstücke drauf stürzen kann und diese nicht gleich wieder schmelzen, bei dem warmen Wetter heute gar nicht so einfach.
  8. Nun habe ich die Eiswürfel aus der Form gelöst und sie direkt auf den Kühlakku flutschen lassen.
  9. Nun habe ich mit einer Küchenpinzette die Vanille-Eisstückchen durch die Schokoladenglasur gezogen und sofort wieder auf das Kühlakku gelegt.
  10. Nun kommen die 24 kleinen Schätze wieder zurück in die Tiefkühltruhe, mindestens eine Stunde solltest du sie dort durchkühlen lassen, bevor du sie genießen kannst.

Guten Appetit, ich hoffe, meine Idee gefällt dir 🙂

Danke, für diesen Test. Der Emsa Clip&Close Eiswürfelbehälter wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

 

 

Previous

Next

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.