Limettensirup und schon schmeckt das Wasser nach Caipirinha, aber ohne Alkohol #Rezept #DIY #Sommerdrink

Heute macht bei uns der Sommer ja ne heftige Pause, aber ich habe trotzdem einen sommerlichen Tipp für heiße Tage, ohne Alkohol, aber mega lecker, Limettensirup ist einfach und schnell hergestellt und macht dein Wasser zum Caipirinha ohne Alkohol 🙂

Du brauchst dafür folgende Zutaten:

  • 6 Limetten
  • 12 Stiele Minze
  • 600 ml Wasser
  • 500 g  brauner Zucker

Ich verwende gerne verschiedene Minze, im Garten haben wir ganz viele Sorten, mild bis kräftig, alles dabei. Da kannst du gerne experimentieren 🙂

Für den Sirup pürierst du die Minzblätter mit etwas Wasser. Die Limetten heiß abwaschen und die Schale dünn abschälen. Dann 600 ml Wasser und den Zucker einmal aufkochen lassen und dann 1 Minute leicht köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren bis sich der Zucker gelöst hat. Nun die zerkleinerte Minze und die Limettenschale dazugeben und weitere 5 Minuten leicht köcheln. Jetzt noch den Limettensaft dazu und noch eine Minute köcheln lassen.  Anschließend vom Herd ziehen. Abgedeckt einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen. Den Sirup durch ein Sieb oder Mulltuch in saubere Flaschen und Gläser gießen und verschlossen kühl aufbewahren.

Abgefüllt in Flaschen hält sich der Sirup im Kühlschrank einige Wochen.

Dank des braunen Zuckers hat er eine schöne bernsteine Farbe

Nun sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du willst einen Caipirinha ohne Alkohol? Dann gebe ca. 20 ml von den Sirup über zerstossenes Eis und genieße deinen Autofahrer Caipirinha.

Oder etwas von dem Sirup in kalten Tee ( wir nehmen gerne grünen Tee) und fertig ist der erfrischende Wachmacher.

Einfach nur etwas Sirup in Mineralwasser und es schmeckt nach Sommer, Sonne und macht Laune.

 

 

Previous

Next

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.