Alcina Hyaluron 2.0 und die Haut atmet auf #Produkttest #Freundintrendlounge

*sponsored Post – Werbung mit Charme*

Vor einiger Zeit habe ich mich über Freundin Trendlounge für die Alcina Hyaluron 2.0 beworben und seit ich darf nun seit drei Wochen testen 🙂 Heute möchte ich dir erzählen, wie sie mir gefällt.

Dafür, das ich bald 50 werde, bin ich mit meiner Haut sehr zufrieden. Ich denke, da zahlt es sich aus, das ich noch nie in meinem Leben im Solarium war. Nur auf der Stirn habe ich die typische Familienfalte von meinem Papa geerbt und um die Augen kleine Lachfältchen.

Was ich aber merke, meine Haut braucht viel mehr Feuchtigkeit als früher, sonst reagiert sie irritiert.

Produkte, in denen Hyaluron ist, vertrage ich immer super und ich finde auch, sie tun meiner Haut sehr gut. Deswegen habe ich mich für diesen Test beworben und riesig gefreut, als ich die Zusage erhielt.

Bereits ab dem 25. Lebensjahr lässt die körpereigene Bildung der Hyaluronsäure nach, dadurch verliert die Haut an Feuchtigkeit und Fältchen entstehen. Mit Hyaluron 2.0, der innovativen Weiterentwicklung mit einer besonderen Form der Hyaluronsäure, kann deine Haut ihre Feuchtigkeitsdepots wieder auffüllen – für mehr Spannkraft und ein frisches Aussehen!  Quelle Alcina

Auf die gereinigte Haut kommen ein paar Tropfen des durchsichtigen Gels, das sich wundervoll mit dem Dosierspender dosieren läßt. Das Gel nun sanft in die Haut einarbeiten, bis es ganz aufgenommen ist und dann kann die Creme aufgetragen werden. Aber bereits nach der Anwendung des Gels fühlt sich meine Haut viel frischer an und sieht praller aus.
Nun etwas Creme im Gesicht verteilen und einmassieren. Die Haut sieht nun rosig und frisch auf, an Tagen, an denen ich nichts besonderes vor habe, reicht mir diese Pflege, ich brauche keine getönte Creme oder gar MakeUp mehr.
Die Haut fühlt sich den ganzen Tag über gut an, spannt nicht. Ich vertrage die Hyaluron 2.0 sehr gut und werde sie auch in Zukunft weiter nehmen.
In meinem Testpaket waren auch kleine Pröbchen des Gels, sowie auch der Creme. Diese habe ich mitgenommen und bei meinen Fitness-Mädels verteilt. Ganz begeistert waren sie, Hyaluron ist wirklich mittlerweile fast jedem, der die 40zig überschritten hat, ein Begriff 🙂
Kennst du diese Pflegeserie bereits? Gefällt sie dir?

 

Danke, für diesen Test. Die Alcina Hyaluron 2.0 wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.