Salat mit Ziegenkäse #Rezeptidee #Bio-Akazienhonig #Kulinaristen

#sponsoredPost *Werbung mit Charme*

Vor einiger Zeit habe ich dir schon erzählt, das ich zusammen mit Andrea auf der Rhein-Neckar Genuss in Mannheim war und dort habe ich die liebe Birgit Roth von Die Kulinaristen getroffen. Dort haben wir ihren leckeren Honig probieren dürfen und ein Töpfchen ist mit mir nach Hause gekommen. Was ich daraus gezaubert habe, möchte ich dir gerne heute zeigen 🙂

Die Kulinaristen, dahinter steckt ein Start-Up angesiedelt ganz in meiner Nähe, in Speyer, die sich auf vegane, glutenfreie Bio-Rohkost spezialisiert haben. Aus dem Bio Akazienhonig mit Thymian , der aus 99% Bio-Akazienhonig mit 1% Bio-Thymian aus ökologischer Imkerei ist,  habe ich leckere Ziegenkäsepäckchen zum Salat gezaubert.

Wir lieben es, wenn es schnell, unkompliziert und mega lecker ist und diese Ziegenkäsepäckchen sind da genau richtig für.

Ich habe als erstes kleine Ziegenfrischkäsetaler auf Bacon-Scheiben gelegt, dann auf jeden Ziegenkäse einen Teelöffel voll Honig gegeben, den Ziegenfrischkäse fest in den Bacon gepackt, damit er nicht auslaufen kann.

Dann habe ich eine Pfanne erhitzt und die Päckchen von jeder Seite für ca. 3 Minuten knusprig braun gebraten. Fett brauchst du dafür nicht, das kommt vom Bacon.

Dann die fertigen Päckchen auf die bereits gerichteten Salatteller gegeben und es kann sofort geschlemmt werden.

Damit ich den Salat nicht jedes Mal vorbereiten muss, wird er bei uns direkt nach dem Einkauf beim Bauern schon gewaschen und in verschiedenen Dosen im Kühlschrank gelagert.

Die Salatsoße ist auch schon fertig in meiner selbstgemachten Dressingflasche. Viele Ideen dafür findest du hier.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit 🙂

 

Der Bio-Akazienhonig wurde mir Die Kulinaristen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.