Vileda Turbo #mytest #mytestvileda #viledaturbo #dankevileda #viledaleicht

#sponsoredPost *Werbung mit Charme*

Über eine Testaktion von Mytest.de durften wir den Vileda Turbo testen und heute erzähle ich dir, wie wir ihn finden 🙂

Ich habe vor  vielen, vielen Jahren eine schwere Verbrennung an der Hand erlitten, deswegen sind meine Hände sehr empfindlich, vor allem, wenn es um Putzwasser mit Reiniger geht. Der Vileda Turbo ist da für mich eine sehr praktische Hilfe, da ich nicht mehr in das Wasser langen muss. Wie das geht?

Der Vileda Turbo ist ein Fransenmop mit Teleskopstiel zusammen mit einem Eimer mit integrierter Schleuder. Der Fransenmop ist aus Mikrofaser und der Eimer hat ein 10-Liter Fassungsvermögen. Dank dem Eimer mit PowerSchleuder und dem Fußpedal ist ein einfaches Auswringen des Wischmops ohne Kraftaufwand und Bücken möglich. Die Hände werden nicht schmutzig oder nass.

In den praktischen Eimer mit Ausgieshilfe kommt bis zum Max-Strich Wasser und etwas Bodenreiniger. Nun kommt der Schrubber, an dem der Wischmop befestigt ist, in das Wasser und wird durchfeuchtet. Nun kann ich den Wischmop in den Schleudersieb geben und mit dem Fusspedal den Schleudersieb betätigen und das überschüssige Wasser wird wie in einer Zentrifuge ausgeschleudert, zurück in den Eimer. Je nachdem, wie oft ich das Pedal tätige, umso trockener wird der Wischmop. Auch nebelfeucht, damit unser Laminat gut gereinigt wird.

Dank der 10 Liter Wasser kann ich mit einmal füllen unseren kompletten Wohnbereich reinigen. Der Mop aus Mikrofaser nimmt den Dreck super auf, nach einmal durchwischen ist unser Laminatboden streifenfrei sauber und in null komma nix wieder trocken.

Das dreckige Wasser nun schnell und einfach über der Toilette ausleeren und den Wischmop in die Waschmaschine geben und alles ist sofort wieder gereinigt für den nächsten Einsatz.

Ich bin total begeistert von meinem neuen Helferlein, danke, für diesen tollen Test.

Vildea Turbo wurde mir von mytest.de kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.