Fensterdeko aus Reagenzgläsern #DIY #Blumendeko #kreativ

Vor einiger Zeit habe ich ein Bild im www gesehen und dieses Deko hat mich sofort angelacht und ich habe diese für unser Terrassenfenster nachgebaut.

Dafür war ich erst mal im Baumarkt einkaufen und habe mir ein Rankgitter für Blumen aus verzinkten Metall gekauft. Ich habe die Größe auf mein großes Terrassenfenster abgestimmt, damit ich es dort einfach in den Rahmen hängen kann.

Nun habe ich noch aus dem Keller Reagenzgläser hervorgekramt, Küchenhaken, Silberdraht und Angelschnur.

Für das Rankgitter wird eine Aufhängung mitgeliefert, davon habe ich zwei oben am Gitter angebracht, zwei Küchenhaken daran befestigt und an die Gardinen-Stange mit Angelschnur befestigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann habe ich die Reagenzglas mit dem Silberdraht umwickelt und den Silberdraht mit einem Tropfen Kleber oben und unten am Reagenzglas fixiert.

Nun die Reagenzgläser auf dem Rankgitter anbringen, ob du es symmetrisch oder wild durcheinander machst, bleibt dir allein überlassen.

 

Nun habe ich mir beim Floristen meines Vertrauens für jedes Reagenzglas ein Blümchen besorgt, ich habe mich heute für Orangetöne, Blautöne und weiß entschieden, damit der Blick aus dem Fenster sonniger wird :), auch wenn die Terrasse noch im Winterschlaf ruht.

 

Wie gefällt dir meine neue Deko?

Previous

Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.