Blüten getrocknet von Direct & Friendly – Blütenbutter und Blüteneiswürfel #bb2g #sponsoredPost

Heute habe ich dir mal wieder eine neue Rezeptidee mitgebracht, die dein nächstes Fest zum Highlight werden läßt und sich ganz leicht umsetzen läßt. Von Direct & Friendly bekam ich auf dem Blog better 2gether eine Box mit getrockneten Blüten und ich zeige dir, was ich daraus gezaubert habe.

Mit diesem tollen Blütenset habe ich unseren letzten Urlaubsabend versüßt, gestartet haben wir den Abend mit einem Aperitif aus einem trockenen Secco, etwas Kirschlikör und Blütenblätter, die ich in das Glas gegeben habe. Inspiriert von dem Champagner mit wildem Hibiskus, den ich mal an Silvester bei Freunden verkosten durfte, ist mir diese Idee gekommen und es hat uns sehr gut geschmeckt.

IMGP0062

Nach einem so leckeren Start in den Abend habe ich zum knabbern, bis der Grill richtig warm war, Bauernbrot mit Blütenbutter gereicht.

IMGP0063

Dazu gab es einmal Butter mit roten Kornblumen und eine mit Rosenblütenblättern.

IMGP0037

Dafür habe ich jeweils 125 g Butter mit einem Holzlöffel Fleure de Sel und einem Teelöffel der jeweiligen Blüten gemischt.

Die Butter habe ich dann in Frischhaltefolie gepackt, Kugeln geformt und diese dann wieder fest werden gelassen.

Beide Sorten waren sehr zart im Geschmack, besonders gut hat uns die Rosenbutter geschmeckt.

Gezaubert habe ich die Köstlichkeiten aus den Blüten die in der Geschenkbox von Direct&Friendly waren.

IMGP0017 (2)

Zusammen mit einem kleinem Booklet sind dort 6 verschiedene Blüten aus aller Herren Länder, jede Sorte in einer aromadichten Dose verpackt und diese dann nochmals in einer Metallbox.

IMGP0023 (1)

In meiner Box waren die Sorten Kornblumenblüten in blau und rot, Sonnenblumenblüten, Erikablüten, Lavendelblüten und Rosenblütenblätter.

Aus den Lavendelblüten werde ich demnächst noch ein Lavendelwasser für die Wäsche machen, damit diese nach dem Bügeln nach Urlaub riecht.

Hast du auch schon Erfahrungen mit Blütenblättern zum Kochen, Backen oder nur als Deko beim Essen gemacht. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar unter diesem Bericht.

 

 

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf
meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.