BBQUE – leckere Soßen zum Grillen #BBQUE #honey&mustard #chilli&kren #Rezept #BB2G #sponsoredPost #

Wer unseren Blog regelmäßig liest, weiß, wir lieben das Grillen, egal ob Sommer oder Winter, bei uns ist mindestens einmal die Woche Grillen angesagt. Egal ob Fleisch, Gemüse oder Würstchen, bei uns darf alles auf den Grill, für Experimente sind wir auch gerne offen. Beim 3. Bloggertreffen war wieder BBQUE einer der Sponsoren, wir bekamen leckere Grillsoßen und ich zeige dir mal, was wir damit so alles angestellt haben.

Wir lieben Spieße aus Fleisch und Peperonis gesteckt, mariniert werden diese immer wieder anders. Mit den beiden Soßen von BBQUE haben wir zwei verschiedene Varianten hergestellt, einmal mit Chili & Kren in Hot, wirklich Hot 😉

BBQ-Soße 001

und einmal mit Honey & Mustard

BBQ-Soße 004

Wir haben das Fleisch in dieser Marinade (die Soße pur über die Fleischwürfel gegeben) für ca. 2 Stunden liegen lassen, dann wurden von uns Spieße gesteckt aus Tomaten, Fleischwürfel und Peperoni. Diese haben wir auf mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten von jeder Seite auf den Grill gelegt.

BBQ-Soße 007

Und so knusprig lecker konnten wir diese dann genießen, Chili & Kren ist wirklich hot, lecker scharf und fruchtig.

BBQ-Soße 009

Honey & Mustard ist mild mit einer leichten Honigsüße, beide Soßen schmecken uns wirklich sehr gut.

BBQ-Soße 008

Wir nutzen die leckeren Soßen nicht nur zum Marinieren, auch wenn mal das schnelle Würstchen auf den Grill kommt, ist BBQUE ein toller Begleiter, für jeden Geschmack die richtige Sorte.

BBQ und Amazon 004

Bisher durften wir die BBQUE Soßen in den Sorten

  • Grill & Buchenholz – Zutaten: Pflaumenmus, Wasser, Tomaten, Zucker, Branntweinessig, Schwarzbier (u.a. Gerste), Melasse, Senf, Maisstärke, Speisesalz, Honig, Malzextrakt (u.a. Gerste), Dextrose, Karamell, Gewürze, Zwiebeln, Hefeextrakt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl E412, Knoblauch, Aroma (u.a. Raucharoma).
    Allergene: Glutenhaltiges Getreide (Gerste). Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • Chili & Kren – Zutaten, Wasser, Tomaten, Zucker, Preiselbeerkompott (Preiselbeeren, Zucker, Geliermittel: E440 Pektine, Zitronensaft), Sambal Oelek (Chili, Tomatenmark, Wasser, Speisesalz, Gemüsepaprika, Branntweinessig), Melasse, Branntweinessig, Honig, Maisstärke, Schwarzbier (u.a. Gerste), Speisesalz, Gemüsemeerrettich, Apfelmus, Zitronensaft, Dextrose, Malzextrakt (u.a. Gerste), Karamell, Knoblauch, Raucharoma, Hefeextrakt, Zwiebeln, Gewürze, Gewürzextrakte.
    Allergene: Glutenhaltiges Getreide. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • Honey & Mustard – Zutaten: Senf (Wasser, Senfsaat, Branntweinessig, Speisesalz, Gewürze, Gewürzextrakt), Wasser, Zucker, Tomaten, Honig, Branntweinessig, Sojasauce (u.a. Weizen), Maisstärke, Dextrose, Speisesalz, Zitronensaft, Apfelmus, Malzextrakt (u.a. Gerste), Gewürze, Knoblauch, Verdickungsmittel: Guarkernmehl E412, Raucharoma, Hefeextrakt, Zwiebeln.
    Allergene: Glutenhaltiges Getreide (Gerste), Senf, Soja und Malz. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe.

testen.

Alle drei Sorten schmecken auf ihre Art einzigartig und super lecker, für jeden Geschmack bei uns in der Familie ist etwas dabei.

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf
meiner selbst gemachten Erfahrung.

Previous

Next

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.