Feinster Kaffee für Leckermäulchen – Muckefuck #sponsoredPost #Muckefuck #Kaffee #lecker #bb2g

Muckefuck, was ist eigentlich Muckefuck. Für mich als Pfälzer ein Synonym für Kaffee Ersatz, den es früher im Krieg gab, so wie etwa geröstete Bucheckern. Da war ich im ersten Moment schon ein bißchen irritiert, als in meiner Goodybag vom bb2g drei Beutel Muckefuck waren. Aber schon beim Öffnen des ersten Beutels wurde mir klar, ein mutig gewählter Name für ein traumhaftes Produkt.

Die Kaffeerösterei Muckefuck im Allgäu sind Melanie und Andreas mit der Philosophie Wissen und Genuss zu vermitteln, zu leben, zu schmecken. Die Bohnen werden von Anfang bis zum Abfüllen in die Tüte von Hand verarbeitet, in aluminiumfreie, wiederverschließbare Verpackung abgefüllt, in Mengen von 250 g bis 1000 g, damit er immer frisch bei dir zu Hause landet.

Zum Probieren bekam ich drei Beutel mit jeweils 100 g in den Sorten, Sepp, Toni und Anderl. Hä, was für Sorten, ja ich habe mich nicht verschrieben, passend zum Allgäu bekommt der Kaffee je nach seiner Eigenschaft einen entsprechenden Namen zugeordnet.

Playbrush 011

Der Sepp kommt aus Kolumbien, sanft, schokoladig und ausgewogen ist er. Der Sepp schmeckt mir und meiner ganzen Familie ausgezeichnet, er hat eine sehr dezente Säure, ein Wahnsinns Duft strömt aus der Verpackung. Der Sepp mag nicht lange gelagert werden, damit dieses tolle Aroma erhalten bleibt, deswegen ist von Hand als Mindesthaltbarkeitsdatum der 20.11.2016 aufgeschrieben. Aber keine Angst Sepp, solange wirst du bei uns nicht rumstehen müssen 😉

Playbrush 012

Dann haben wir da noch den Toni. Der Toni kommt aus Costa Rica, ist frisch,süßlich und fein würzig. Ich mag ihn am liebsten nach einem guten Essen als Espresso, da rundet er das Schlemmen so richtig ab. Selbstverständlich mag es auch Toni nicht, lange im Schrank zu stehen, auch er möchte frisch verköstigt werden. Toni, I mag di 🙂

Testbilder 29,06, 022

Und dann wäre da noch Anderl. Der Anderl kommt aus Kenia und ist vollmundig, kraftvoll und fruchtig. Ein idealer Begleiter, er passt sich der Situation an, drängt sich nicht vor, verschwindet aber auch nicht im Nirgendwo, einfach ein super Begleiter für mein Kaffeeleben. Ja und wie soll es anders sein, auch Anderl möchte frisch verzehrt werden, rumstehen möchten alle drei nicht 🙂

Und welcher schmeckt mir jetzt am Besten? Sorry, ich kann mich für keinen von den dreien entscheiden, alle drei haben ihren eignen Charakter und es ist ja Gott sei Dank nicht wie bei der Partnersuche, ich muss mich nicht entscheiden, ich liebe alle drei <3

Mein Fazit:

Wahnsinns Kaffee, unheimlich ansprechender Internetauftritt, da spüre ich schon die Liebe zum Produkt, aber auch zum Allgäu, diesen Kaffee musst du unbedingt verkosten, sonst hast du wirklich was verpasst.

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank
dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf
meiner selbst gemachten Erfahrung.

 

Previous

Next

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.